ligni 2000

 

Die neueste Entwicklung im Holzbau, aus dem Hause "Naturbau Gschwend", stellt eine Weltneuheit dar. Dabei bewies Dipl. Ing. Andreas Gschwend, einmal mehr sein innovatives und ökologisches Denken.

Das neue Massivwandsystem, bei dem durch eine eigens entwickelte Holz - Holzverbindung, weder Stahl, noch Leim und keine Chemie verwendet wird, besteht zu 100% aus Holz.. Die Wand verfügt über eine hohe Speichermasse und beste Wärmedämmung und kann mit einer integrierten Wandheizung ausgestattet werden.

Die Philosophie: Holz ist neben Stein, der älteste Baustoff der Menschheit und spricht die Gefühle an. Holz erzeugt durch seine ungekünstelte Ästhetik und seinen natürlichen Charme, ein positives und gesundes Wohngefühl.

Der Naturbaustoff Holz  verfügt über eine lange Tradition und hat sich über Jahrhunderte hinweg bewährt. Er ist in der Regel regional verfügbar, benötigt nur einen sehr geringen Energieaufwand für Herstellung und Transport, ist leicht und ohne Schadstoffe zu verarbeiten.

Die Quelle Holz steht für: Natürlichkeit, vielseitige architektonische Möglichkeiten, beste statische Kennzahlen und hervorragende Eigenschaften in den Bereichen Wärme-, Schall- und Brandschutz.

Ausgewählte Bäume, professionell verarbeitet, bilden die Essenz für höchste Wohnqualität.

 

»ligni 2000«

Leben und wohnen in gesunder Ursprünglichkeit